HORSETRANS SERVICE RUND UM´S PFERD
HORSETRANSSERVICE RUND UM´S PFERD

Allgemeine Geschäftsbedingungen

allle Transporte werden nach gesetzlichen Bestimmungen  durchgeführt 

 

alle Transporte erfolgen grundsätzlich auf Risiko des Auftragsgebers, solange Horsetrans kein grob

fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten nachgewiesen

werden kann

 

die zu tranportierenden Pferde müssen haftpflichtversichert

sein und der übliche Impfschutz muss gegeben sein

 

keine Transporte ohne Equidenpass / Pferdepass!

 

Pferde müssen halfterführig sein und den angebundnen

Zustand kennen

 

Fohlen müssen halfterführig sein

 

bei Abbruch wegen nicht transportwilliger oder

transportfähiger Pferde werden die Kosten der Leerfahrt

in voller Höhe in Rechnung gestellt

 

Be- und Entladung wird vom Besitzer oder dessen

Beauftragten vorgenommen

 

auf Wunsch kann Horsetrans beim Be- und Entladen

behilflich sein, wobei Horsetrans für entstehende

Schäden bei seiner Hilfeleistung nicht haftbar gemacht

werden kann

 

für alle durch das Pferd entstandenen Schäden haftet die 

Tierhaftpflichtversicherung des Besitzers oder der

Tierhalter selbst

 

für mitgeführtes Zubehör ( Sättel, Zaumzeug usw. ) wird

keine Haftung übernommen

 

Mitnahme von Personen erfolgt auf eigene Gefahr

 

 

für Ausfälle von Transporten auf Grund höherer Gewalt kann Horstrans nicht haftbar gemacht werden

 

 

 

Transportgelder sind grundsätzlich in bar zu bezahlen, spätestens beim Entladen

 

 

 

Überweisungen werden nur im Voraus akzeptiert,

bei Langzeittransporten muß eine Vorauszahlung geleistet werden

 

 

Stornobedingungen:

bis 2 Wochen vor Transport kostenfrei

bis 2 Tage vor Transport 50 %, danach 100 %

 

Gerichtsstand ist Ansbach

 

 

 

 


HORSETRANS

SERVICE RUND UMS PFERD
Austr. 8
91734 Mitteleschenbach

 

Ansprechpartner:
Simone Voglberger
Fon +49 (0) 1573 - 53 14 564

e-mail: info@horsetrans.eu

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Horsetrans